Shop Name

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen Privatkunden (B2C) (Fassung vom 25.08.2010)

Hinweis: Gewerbliche Kunden, Unternehmen (B2B).

Es gelten die Allgemeine Lieferbedingungen für Erzeugnisse und Leistungen der Elektroindustrie zur Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Unternehmern
(„Grüne Lieferbedingungen“ – GL), Diese können bei uns angefordert werden. Die Zustellung erfolgt auf dem postalischen Weg.
Unverbindliche Konditionenempfehlung des ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. – Stand: Juni 2005 – www.zvei.org

 

PRODUKTSICHERHEITSHINWEIS

DIE VON iSEMcon GmbH VERTRIEBENEN PRODUKTE DÜRFEN NICHT IN LEBENS-ERHALTENDEN GERÄTEN ODER SYSTEMEN EINGESETZT WERDEN.

Alle vom iSEMcon GmbH hergestellten und/oder vertriebenen Produkte dürfen nicht in Bereichen eingesetzt werden, in denen ein technischer Defekt, Teildefekt, eine Funktionsbeeinträchtigung oder Totalausfall der Geräte die Gesundheit oder das Leben von Menschen gefährdet.

Mit der Nutzung der Produkte bestätigt der Anwender diese nicht innerhalb dieses Auschlußbereichs zum Einsatz zu bringen. Gleichzeit stimmt der Anwender zu, das iSEMcon GmbH seine Geschäftsführer, Angestellten, Repräsentanten und Vertriebspartner frei von Ersatzansprüchen (Kosten, Verlustforderungen sowie anderen Auslagen inklusive Gerichtskosten) infolge unerlaubter Nutzung der Produkte zu halten. Dies beinhaltet alle Verletzungen, sonstige körperlichen Schäden und Todesfolge auch resultierend aus Designfehlern oder Fertigungfehlern.
 

Anbieterkennzeichnung & Geltungsbereich

Ihr Vertragspartner, der Anbieter dieser Website, sowie EBAY-Angebotsseiten ist:

email: sales@isemcon.de

(im folgenden: iSEMcon GmbH).

Für das Angebot auf den Webseiten www.isemcon.de, www.isemcon.com sowie unserer EBAY-Seiten gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Vertragsänderungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch iSEMcon GmbH.

1. Geltungsbereich

Für alle Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen dem Kunden und iSEMcon GmbH beim Katalog- und Online-Versand sowie EBAY-Ersteigerung/Kauf und Versand, gelten stets diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Dies unter Einbeziehung der besonderen Geschäftsbedingungen von iSEMcon GmbH für die verschiedenen Dienstleistungen, die nicht eine Warenbestellung zum Gegenstand haben. Die besonderen Geschäftsbedingungen der Dienstleistungen, sofern vorhanden, befinden sich bei den jeweils angebotenen Dienstleistungen.

Im Falle von Interessenskonflikten gilt hinsichtlich der Regelungen folgende Rangfolge:
(a) Besondere Geschäftsbedingungen der einzelnen Dienstleistungen;
(b) diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen;
(c)Gesetzliche Regelung.

Um Zweifelsfälle zu vermeiden gelten für alle Bestellungen sei es aus dem online-Katalog/shop oder über EBAY ausnahmslos diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Vertragsteilnehmer (nachfolgend als Kunden benannt.)

iSEMcon GmbH schließt Verträge mit Kunden ab, die
(a) unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet haben
(b) mit juristischen Personen, jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland, einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder der Schweiz. Soweit das Angebot eines nicht akzeptierten Teilnehmers versehentlich von iSEMcon GmbH angenommen wurde, ist iSEMcon GmbH binnen einer angemessenen Frist zur Erklärung des Rücktritts vom Vertrag gegenüber dem Kunden berechtigt.
(c) mit juristischen Personen außerhalb der Europäischen Union nach individueller Prüfung. Es besteht seitens des Kunden kein Anspruch auf Belieferung durch iSEMcon GmbH.

3. Vertragsgegenstand

iSEMcon GmbH liefert die vom Kunden bestellten Waren oder erbringt Dienstleistungen nach Angebotsannahme. Sollte iSEMcon GmbH nachträglich erkennen, dass sich bei iSEMcon GmbH ein Fehler z. B. bei den Angaben zu einem Produkt, zu einem Preis oder zu einer Lieferbarkeit eingeschlichen hat, wird iSEMcon GmbH den Kunden hiervon umgehend informieren. Dieser kann den Auftrag unter den abgeänderten Konditionen nochmals bestätigen. Andernfalls ist iSEMcon GmbH zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. 

4. Vertragsabschluß/Widerrufsrecht

4.1 Der Vertrag kommt durch Annahme der Kundenbestellung durch iSEMcon GmbH zustande.

Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklärung, § 151 Satz 1 BGB. Über den Vertragsabschluss wird der Kunde entweder vom iSEMcon GmbH durch eine Bestätigung unterrichtet oder spätestens durch Ausführung der Lieferung der bestellten Waren bzw. durch das Angebot oder das Erbringen der Dienstleistung. Die automatisch generierte email-Bestätigung des online-Angebots gilt nicht als Annahmebestätigung.

*** ANFANG DER WIDERUFSBELEHRUNG

4.2 Widerrufs- und Rückgaberecht (Deutschland und EU) – Verbraucher, nicht gewerblicher Kunde (B2C)

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform . Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

    iSEMcon GmbH
    Alexanderstr. 66
    69519 Viernheim, Germany
    Fon: +49 (0) 6204 911 24 91
    Fax: +49 (0) 6204 911 24 90

email: support@akustik.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Das Widerrufsrecht gilt nicht für folgende besonderen Leistungen von iSEMcon GmbH:
(a) Software, soweit deren Versiegelung geöffnet oder sie online heruntergeladen wurde(n);
(b) Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;
(c) Service- und Dienstleistungen
(d) Bücher;
(e) Sonderbestellungen des Kunden, wie z. B. speziell für den Kunden bestellte Ersatzteile.

Es erfolgt kein Versand von Software, Büchern, Kundenspezifischen Waren sowie Waren aus Sonderbestellung nach Griechenland und Estland.
Für folgende EU Staaten kann keine Kalibrierdienstleistung angeboten werden: Schweiz, Liechtenstein, Norwegen, Island.
Die Rücksendung von Waren aus Finnland ist kostenfrei.

4.3 Widerrufs- und Rückgaberecht (Deutschland, EU, Welt ) – Gewerbliche Kunden, Unternehmen (B2B).

Es gelten die Allgemeine Lieferbedingungen für Erzeugnisse und Leistungen der Elektroindustrie zur Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Unternehmern
(„Grüne Lieferbedingungen“ – GL), Diese können bei uns angefordert werden. Die Zustellung erfolgt auf dem postalischen Weg.
Unverbindliche Konditionenempfehlung des ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. – Stand: Juni 2005 – www.zvei.org

 

*** ENDE DER WIDERUFSBELEHRUNG

 

5. Bestellung, Lieferung und Zahlung

5.1 Die Lieferung der Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden. Ab einem Inlands-Bestellwert von Euro 250 trägt iSEMcon GmbH die Versandkosten. Von iSEMcon GmbH wird eine Frachtversicherung abgeschlossen.

    Der Bestellvorgang

    Wer ist Ihr Vertragspartner?
    Ihr Kaufvertrag kommt mit iSEMcon GmbH, Zeppelinstr. 6, 68519 Viernheim, Deutschland zustande.

    Das Unternehmen wird durch Wolfgang Frank Dipl.Ing.(FH) vertreten.


    Fon: +49 (0) 6204 911 24 91

    Fax: +49 (0) 6204 911 24 90

    e-mail: support@iSEMcon.de
     

    Preise
    Alle Preisangaben auf unserer Homepage verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt.

    Für den Transport des Versendungsgutes werden die Versandkosten berechnet und ausgewiesen.

    Die Lieferung erfolgt ab Geschäftsstandort auf Gefahr des Kunden. Die Auslieferung wird von iSEMcon GmbH für den Versand versichert und dies dem Kunden in Rechnung gestellt.

    Der Versicherungsbeitrag ist bereits in den Versandkosten enthalten.

    Bezahlen nach Wunsch

    Vorkasse

    Kreditkarte (über paypal)

    Nachnahme (nur für ausgewiesene Länder)
    Wenn Sie die Lieferung gegen Nachnahme wünschen, bezahlen Sie bei der Übernahme der Sendung den Nachnahmebetrag bar an die Post oder den Spediteur. Die Post erhebt zusätzlich zum Nachnahmebetrag eine Inkassogebühr . Diese wird ebenfalls in Rechnung gestellt und in der Versandkosten-berechnung berücksichtigt.

    Mindestbestellwert

    Der Mindestbestellwert beträgt 25 EUR national und 40 EUR international

    Lieferung
    Vorbehaltlich der Selbst-belieferung wird iSEMcon GmbH für eine schnelle Lieferung Sorge tragen. Sollte ein Teil der Bestellung nicht sofort lieferbar sein, behält sich iSEMcon GmbH das Recht einer Teillieferung vor. Die restlichen Waren werden dann ohne Berechnung von Versandkosten nachgeliefert. 

6. Preis

6.1 Alle Preisangaben sind Endpreise und enthalten die am Tag der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer. Sollte eine gesetzliche Mehrwertsteuer-Erhöhung nach Erscheinen des Online-Katalogs oder gedruckten Katalogs erfolgen, ist iSEMcon GmbH zur Berechnung des erhöhten Mehrwertsteuersatzes berechtigt.

Der Kunde kann den jeweils ausgewiesenen Betrag in EURO oder sofern auf der Rechnung

ausgewiesen in USD bezahlen. Auf der Rechnung werden neben dem Nettopreis für die Ware die Preise für ergänzende Leistungen unter Logistik ausgewiesen: Verpackung, Versand, Nachnahme-gebühren, die jeweils zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer etc. Die Berechnung der Mehrwertsteuer entfällt für Warenexporte außerhalb der EU.

7. Eigentumsvorbehalt

iSEMcon GmbH behält sich das Eigentum an aller Ware, die von ihm an einen Kunden ausgeliefert wird, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor. Soweit iSEMcon GmbH im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig in dem Zeitpunkt vom Kunden auf iSEMcon GmbH bzw. umgekehrt übergeht, in dem einerseits iSEMcon GmbH die Ware vom Kunden zurückgesandt bekommt bzw. der Kunde die Austauschlieferung von iSEMcon GmbH erhält.

8. Gewährleistung

8.1 iSEMcon GmbH gewährleistet, dass die Produkte zum Zeitpunkt des Versandes nicht mit Fehlern behaftet sind, die den Wert oder die Tauglichkeit zu dem gewöhnlichen Gebrauch aufheben oder mindern. Eine unerhebliche Minderung des Wertes oder der Tauglichkeit bleibt außer Acht.

8.2 Ergänzend hat der Kunde potentiell Ansprüche aus Garantieerklärungen der Hersteller vieler technischer Produkte, die den Produkten beigefügt werden.

8.3 Der Kunde hat die Ware umgehend nach Empfang der Lieferung auf Vollständigkeit oder etwaige Mängel zu überprüfen, dies spätestens innerhalb von einer Woche ab Zugang und wird im Falle einer Abweichung umgehend eine Mängelanzeige senden. Bei versteckten Mängeln ist die Mitteilung umgehend nach Feststellung des versteckten Mangels innerhalb der Gewährleistungsfrist vorzunehmen.

8.4 Die Dauer der Gewährleistung beträgt zwei Jahre für alle ab Dezember 2001 gelieferten Waren. Sie beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden.

8.5 iSEMcon GmbH hat zunächst das Recht, entweder die mangelhafte Sache zu reparieren oder eine Ersatzlieferung vorzunehmen. Gelingt die Reparatur wiederholt nicht oder erfolgt wiederholt keine befriedigende Ersatzlieferung, ist der Kunde berechtigt, entweder den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten (Wandlung).

8.6 iSEMcon GmbH haftet für zugesicherte Eigenschaften, soweit diese entweder im Katalog oder in der Homepage ausdrücklich als zugesichert oder als "Garantie" gekennzeichnet sind.

8.7 Eine Gewährleistung kann nicht für solche Mängel übernommen werden, die auf unsachgemäße Nutzung oder eine überdurchschnittliche Beanspruchung der Ware seitens des Kunden zurückzuführen sind sowie nicht für Verschleißteile.

9. Haftung

9.1 iSEMcon GmbH, ihre Geschäftsleitung und ihre Mitarbeiter haften in Fällen positiver

Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluß, Verzug, Unmöglichkeit, unerlaubter Handlung sowie aus sonstigem Rechtsgrund bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Falle der schuldhaften Verletzung von vertraglichen Kardinalspflichten (Hauptvertragspflichten) sowie bei Fehlen von durch iSEMcon GmbH, zugesicherten Eigenschaften oder arglistiger Täuschung haftet iSEMcon GmbH ebenfalls. Die Haftung ist auf die Höhe des Warenwertes begrenzt. Lediglich bei einer Verletzung von Kardinalspflichten ist die Haftung für Mitarbeiter von iSEMcon GmbH begrenzt auf den typischen, voraussehbaren Schaden. Mittelbare Schäden sind insoweit ausgeschlossen. Bei Verzug hat der Kunde alternativ zum Schadenersatz das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

9.2 iSEMcon GmbH haftet nicht für Datenverluste.

9.3 Der Umfang einer Haftung von iSEMcon GmbH nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

9.4 Die vorstehenden Regelungen geben den vollständigen Haftungsumfang von iSEMcon GmbH, ihrer Geschäftsleitung und ihren Mitarbeitern wieder. Eine weitergehende Haftung wird ausgeschlossen.

10. Altgeräteentsorgung ELTEKROG

Das "Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro-und Elektronik-geräten"(Elektro-und Elektronikgerätegesetz -ElektroG) vom 16. März 2005 (verkündet im Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 17 vom 23. März 2005; Seite 762) regelt unter anderem Verpflichtungen der Hersteller elektronischer Geräte..

iSEMcon GmbH ist gem. §6 Abs. 2 ElektroG bei der hierfür zuständigen Stiftung Elektro-Altgeräte-Register (EAR) vorregistriert. Die Interims-Id lautet 45350229.

Alle Produkte von iSEMcon GmbH erfüllen die Forderungen der EU-Richtlinien 2002/96/EU (Elektro- und Elektronik-Altgeräte) sowie 2002/95/EU (Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten). Sie gehören der Kategorie 9 Richtlinie 2002/96/EU an.

11. Datenschutz

11.1 Die Kundenadresse ist für eine schnelle und fehlerfreie Bearbeitung in unserer EDV gespeichert. Die Behandlung der überlassenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.

11.2 iSEMcon GmbH wird Kundendaten nicht über den in Ziffer 11.1 geregelten Umfang hinaus verwerten oder weitergeben.

11.3 Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit der Eingabe von persönlichen Daten (E-Mailadresse, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt dies freiwillig. iSEMcon GmbH erklärt ausdrücklich, dass sie diese Daten nicht an Dritte weitergibt.

12 Keine Haftung für Links

Mit Urteil vom 12.Mai 1998 hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Soweit iSEMcon GmbH auf seinen Seiten mit Links auf andere Seiten im Internet verweist, gilt: iSEMcon GmbH erklärt ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb übernimmt iSEMcon GmbH trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt dieser verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. iSEMcon GmbH distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle Inhalte aller Seiten, zu denen unsere Links führen.

13 Urheberrecht & Warenzeichen

Sämtliche Darstellungen und Texte auf den Webseiten von iSEMcon GmbH sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche über die bestimmungsgemäße Nutzung im Rahmen der Bestellung hinausgehende Verwendung (insbesondere Vervielfältigung, Nachahmung etc.) ist ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von iSEMcon GmbH untersagt.

Die auf dieser Webseite eventuell genannten oder gezeigten Schutzmarken oder Handelsnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Die Nennung von Markennamen, Warenzeichen, Handelsnamen oder Schutzmarken erfolgt ausdrücklich unter Anerkennung aller Rechte der jeweiligen Rechteinhaber, auch wenn dies nicht unmittelbar gekennzeichnet und erkennbar sein sollte.

14. Rechtswahl

Für die Rechtsbeziehungen zwischen den Parteien gilt (auch bei Bestellungen aus dem Ausland) ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort ist Viernheim. Für den Fall, dass der Besteller bei Klageerhebung keinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Inland hat oder dieser iSEMcon GmbH nicht bekannt sind, wird als Gerichtsstand Viernheim/Lampertheim vereinbart.

14.1 Auf die Rechtsverhältnisse zwischen iSEMcon GmbH und Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht Anwendung. Die Anwendung des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11.04.1988 ist ausgeschlossen.

14.2 Die Bestimmungen der Ziffer 14.1 lassen zwingende Regelungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, unberührt, wenn und soweit der Kunde einen Kaufvertrag abgeschlossen hat, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Kunden zugerechnet werden kann (Verbrauchervertrag) und wenn der Kunde die zum Abschluß des Kaufvertrags erforderlichen Rechtshandlungen in dem Staat seines gewöhnlichen Aufenthaltes vorgenommen hat.

15. Verschiedenes & salvatorische Klausel

15.1 Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung besteht nicht, es sei denn, die

Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt.

15.2 Erfüllungsort ist für alle Zahlungen der Geschäftssitz von iSEMcon GmbH. Für Lieferungen ist der Erfüllungsort entweder bei iSEMcon GmbH oder der Versandort des ersten Versenders, der für iSEMcon GmbH tätig wird.

15.3 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt werden. Für diesen Fall verpflichten sich die Parteien, anstelle der unwirksamen Regelung eine wirksame Regelung zu vereinbaren, die, soweit rechtlich möglich, den mit der unwirksamen Regelung verfolgten wirtschaftlichen Zweck unter Berücksichtgung der in diesem Vertrag zum Ausdruck gekommenen Interesse der Parteien am nächsten kommt. Das gleiche gilt, soweit der Vertrag eine von den Parteien nicht vorhergesehene Lücke aufweist.

15.4 Ausschließlicher Gerichtsstand ist Viernheim oder ein anderer gesetzlicher Gerichtsstand nach

Wahl von iSEMcon GmbH, soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.

 

Zurück

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Bestseller

Parse Time: 0.224s